Wann brauche ich eine qualifizierte digitale Unterschrift?

Die qualifizierte digitale Signatur ist gesetzlich der handschriftlichen Unterschrift gleichgestellt. Bei Verträgen mit Schriftlichkeitserfordernis sollte deshalb nur die qualifizierte Signatur verwendet werden.

Datenschutz
Wir, sproof GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, sproof GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: